Digitales und 3D-Röntgen

DIGITALES RÖNTGEN

Unsere neuen modernsten digitalen Röntgengeräte ermöglichen eine äußerst strahlungsarme Diagnostik und liefern Bilder höchster Qualität. Auch kleinste Details, die im analogen Röntgenverfahren nicht immer sicher zu erkennen sind, können so sichtbar gemacht werden.

 

3D-RÖNTGEN

In manchen Fällen ist es notwendig, eine dreidimensionale Aufnahme des Kiefers anzufertigen. Angewendet wird sie u.a. bei Implantatplanungen - wir setzen dabei auf höchste Sicherheit, um anatomische Strukturen, wie z.B. Nervverläufe, genau zu erkennen und zu schützen. Außerdem können spezielle Fragestellung bei unklaren Schmerzen oder Wurzelbehandlungen ein 3D-Bild erfordern.

Die zahnärztliche 3D-Diagnostik ist noch nicht im Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen enthalten und somit eine Privatleistung. Wir beraten Sie dazu gern.

Drucken E-Mail